Losung und Lehrtext
für den heutigen Tag





 

Gemeindebriefe

März

Gemeindebrief März

 

Februar

Gemeindebrief Februar


 

Dorfkirche Tempelhof
auf Facebook

 

 

 

Herzlich Willkommen

 

Die Glaubenskirche feiert Geburtstag.

Am 29. März 1914 wurde der Grundstein gelegt, am 29. August 1915 wurde die Kirche eingeweiht. Während der Bauphase brach der Erste Weltkrieg aus. Die Fenster sollten ursprünglich zur ewigen Erinnerung an diese „große Zeit“ heroisch gestaltet werden, letztlich wurden friedliche Motive verwendet. Auch die Namensgebung der Kirche war umstritten. Zunächst favorisierte der patriotische Gemeindekirchenrat Siegeskirche oder Kreuzritterkirche, es wurde dann aber doch der Name Glaubenskirche gewählt.

Quelle Wikipedia

Gemälde der Glaubenskirche Berlin Tempelhof

 


Schön,dass Sie zu uns gefunden haben. Egal, ob Sie zufällig bei uns gelandet sind, oder ob Sie uns gezielt besuchen: Stöbern Sie in unseren Seiten, entdecken Sie die Vielfalt unserer Gemeinde und nehmen Sie unseren Service in Anspruch!


 

Jahresübersicht








 

 


 

Rückblick auf den 2. Lese-Lounge-Abend
 
Helga Schmidt las deutsche Balladen von Schiller, Goethe bis Heinz Erhardt
und Heidi Bachmann las Siegfried Lenz „Eine jütländische Kaffeetafel“
  weiter lesen ...

 


 

 

Bibel für Neugierige

 

Möchten Sie über Bibeltexte nachdenken, die nicht so bekannt sind?
Oder lieber den Predigttext für den kommenden Sonntag einmal ansehen?
Dann sind Sie hier richtig, denn beides ist möglich!
An einem Montagabend beschäftigen wir uns mit eher unbekannteren Texten, oder mit solchen, die nicht in den Predigtreihen enthalten sind.

Montag, 16.03.15, 18:30 Uhr
Johannes 4, 1-30: Jesus und
die Frau aus Samarien am Brunnen

Donnerstag, 26.03.15, 15 Uhr
Johannes 12, 12-19
Jesu Einzug in Jerusalem

Ulrike Voigt

 

Foto: Galerie.chip.de

 


 

Zum Weltgebetstag von den Bahamas am 6. März 2015

findet um 15:00 Uhr ein Familien-Workshop statt.

Um 17:00 Uhr feiern wir Gottesdienst

mit anschließendem Abendessen "bahamaisch".

weitere Infos ...


 

GIG Galerie in der Glaubenskirche
Reisebilder
von Olaf Thiede, Malerei
Ausstellung vom 11. Februar bis 1. April 2015
Eröffnung am 11.02.15, 18:00 Uhr.

Olaf Thiede, geboren in Potsdam, zählt zu den bekannten Landschaftsmalern der Region und bezeichnet sich als Dokumentaristen.
Thiede ist ein Maler der leisen Töne und atmosphärischen Stimmungen. Seine Ansichten von Höfen, Gärten, Häusern und Landschaften in zartem Pastell und Öl lassen uns Zeit zum Entdecken. Bei ihm wird eine alte Häuserecke zum faszinierenden Objekt des Spiels von Licht und Schatten. Seine Bilder lassen den Betrachter verstehen, dass Farben nichts anderes als durch das Licht ausgelöste Empfindungen sind. So bewahrt er solche bezaubernden Licht- und Farbenspiele vor der Vergänglichkeit.

 


 

Flüchtlingspate/patin werden!

So können Sie helfen:
Patenschaft für eine Woche: 63 €
Patenschaft für einen Monat: 270 €
Patenschaft über den Winter (4 Monate): 1000 €

Infos unter: http://www.ekbo.de/fluechtlinge
Kontakttelefon: 030 258185-291

 


 

nach oben